GS Hodenhagen

Betreuung


Betreuungsgruppen

Betreuung

Betreuung in der 6. Stunde

Die Jungen lieben es mit  Autos oder Legos zu spielen, die

Für die ersten und zweiten Klassen findet von montags bis freitags jeweils in der 6. Stunde von 12:15 -13:00 Uhr die Betreuungsstunde statt. Unsere beiden pädagogischen Mitarbeiterinnen, Frau Heike Odwald und Frau Silke Wormuth, leiten jeweils eine Gruppe mit ca. 20 Schülern.

Da die Betreuung nach einem langen Unterrichtstag stattfindet, soll diese Stunde auch der Erholung und der Entspannung dienen. Für diese Betreuung stellen Frau Odwald und Frau Wormuth unterschiedlichste Angebote bereit: Wenn gutes Wetter ist, gehen alle Kinder in der 6. Stunde auf den Schulhof, um Hüpfspiele, Fangspiele oder einfach in der Sandkiste Sandspielzeug spielen ermöglicht.

Bei „schlechtem“ Wetter verbringen die Kinder diese Stunde im Klassenraum der 1a bzw. 1b. Dort finden sie neben Gesellschaftsspielen, Puzzles, Lego, Autos auch Gelegenheit zum Basteln oder Malen.

Wenn wir Ihr bzw. das Interesse Ihres Kindes geweckt haben, dann besuchen Sie uns doch einfach mal und machen einen „Schnuppertag“. Wir freuen uns.


Betreuung am Nachmittag

Die Samtgemeinde Ahlden (Link zur Samtgemeinde Ahlden) bietet ein kostenpflichtiges Betreuungsangebot für den Nachmittag an. Von 13:00 – 16:15 Uhr werden die Kinder in den Räumlichkeiten der OBS betreut. Die Kinder gehen gemeinsam mit den Erzieherinnen zu Fuß zur Oberschule. Dort nehmen sie ein Mittagessen ein. Anschließend werden unter Aufsicht die Hausaufgaben erledigt. Es gibt keine Einzelbetreuung für Ihr Kind und die Hausaufgaben werden nicht überprüft bzw. korrigiert.