GS Hodenhagen

Grundschule Hodenhagen


GS Hodenhagen

25.06.2016 - Sponsorenlauf

9500 Euro „laufend “ eingenommen
Schüler der Grundschule Hodenhagen bewegen sich für die Renovierung ihres Musikraumes

SponsorenlaufUnter dem Motto „Einer für alle – alle für einen: Unser Musikraum bekommt Beine!“haben sich bei sommerlichen Temperaturen alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Hodenhagen unter dem Beifall ihrer Eltern, Großeltern, Verwandten, Freunde, Gäste und Lehrer mächtig angestrengt. Mit einem einstündigen Sponsorenlauf sammelten sie gemeinsam Geld für die Renovierung ihres Musikraumes. Die Kinder, einige Lehrer und auch Eltern versuchten, so oft wie möglich das Schulgelände zu umrunden (rund 300 Meter). Da jedes Kind mindestens einen Sponsoren hatte, war die Motivation groß. Der Förderverein der Grundschule Hodenhagen
sowie die Bürgermeister von Eickeloh, Hademstorf und Hodenhagen erklärten sich im Vorfeld bereit, für jede Runde einen festgelegten Betrag zu spenden.

Bericht der Walsroder Zeitung vom 25.06.2016


25.02.2016  -  Sportabzeichen 2014/15

Sportabzeichen 2016

Klicken zum Vergrößern



15.12.2015 - Sammlung für bedürftige Familien

GeschenkesammlungPünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsfest sammelte die Schülerschaft der Grundschule Hodenhagen in der Woche vom 07.12. bis zum 11.12. Spielsachen und Bücher für Kinder aus bedürftigen Familien im Heidekreis. Die Geschenke wurden dann am Diesntag, den 15.12. im Rahmen einer Schulversammlung auf einer großen Decke ausgebreitet und anschließend an Frau Voigt von der Walsroder Tafel übergeben.


Klick zum Vergrößern

Sie berichtete den Kindern von ihrer Tätigkeit und klärte sie über den weiteren Weg der Spielsachen auf. Diese würden nun an bedürftige Familien verteilt und auf diese Weise Kindern, welche ansonsten auf Weihnachtsgeschenke verzichten müssten, eine große Freude bereiten. Frau Voigt bedankte sich herzlich für das Engagement der Hondehagener Grundschüler.

Bericht der Walsroder Zeitung vom 28.12.2015

Bericht der Schwarmstedter Rundschau vom 23.12.2015


03.12.2015 - Ausflug zum Uhle-Hof

Unsere Dritt- und Viertklässler haben am 3. Dezember einen Ausflug mit der Bahn nach Schwarmstedt gemacht. Im Uhle-Hof folgten die Kinder ganz gebannt dem Geschehen auf der Bühne. Am Freitag, den 11.12.15,  wird es für jede Klasse eine Nachbesprechung mit einem Polizeibeamten im Lauf des Schulvormittags geben. Eine gute Idee der Polizei und eine gelungene Prävention. Bleibt zu hoffen, dass auch Eltern die Gefahren des Internets erkennen und ihre Kinder vor diesen Gefahren schützen.