Grundschule Ahlden

Zirkusprojekt


Manege frei und Vorhang auf!

Der Zirkus Morelli gastierte zum 2.ten Mal vom 22.09. - 26.09. 2014 an der Grundschule Ahlden.
Am Donnerstagabend war es soweit. Nachdem die Generalprobe für die Kindergärten Grethem/Büchten und Ahlden sowie den Gutshof Hudemühlen schon sehr erfolgreich gelaufen war, fand das Zirkusprojekt der Sophie Dorothea Schule Ahlden in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Morelli  seinen krönenden Höhepunkt in einer ausverkauften Galavorführung.
Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule waren als Artisten bei dieser Vorführung für Eltern, Geschwister, Großeltern und Gäste, die einmal wieder Zirkusluft der Kindertage schnuppern wollten, dabei. Bodenturner, Clowns, die fliegenden Trampolinspringer, eine Zauberkiste, Einradfahrerinnen, Tellerdreher, "die Rogers und ihre hölzernen Freunde“, Seiltänzerinnen, der „Starke Samson und der kleine Muck“ .... alle brachten das Publikum zum Staunen und zum Lachen und ernteten wahre Salven von Applaus.
Für alle Aktiven war es ein besonderes Erlebnis in einer echten Zirkusmanege auftreten zu können und je nach Veranlagung und Vorlieben ihre Kunststücke einem begeisterten Publikum darzubieten. Todmüde fielen die Artisten nach der Vorstellung ins Bett und träumten bestimmt immer noch vom Rampenlicht und vom Applaus. Die Kosten für dieses Zirkusprojekt wurden aus dem Erlös unseres Schulfestes „ Märchenhafte – Schule“ bestritten. Dieses Projekt "Zirkus"wird alle 4 Jahre an unserer Grundschule durchgeführt



Manege frei und Vorhang auf!

Am Mittwochabend vor den Herbstferien war es soweit. Das Zirkusprojekt der Sophie Dorothea Schule Ahlden in Zusammenarbeit mit dem Zirkus Morelli  fand seinen krönenden Höhepunkt in einer ausverkauften Galavorführung.
Alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule waren als Artisten bei dieser Vorführung für Eltern, Geschwister, Großeltern und Gäste, die einmal wieder Zirkusluft der Kindertage schnuppern wollten, dabei. Bodenturner, Kunstreiterinnen, Clowns, die fliegenden Trampolinspringer, eine Zauberkiste,
Ziegendompteure, Einradfahrerinnen, "die Rogers und ihre hölzernen Freunde“, Seiltänzerinnen, der „Starke Samson und der kleine Muck“ .... alle brachten das Publikum zum Staunen und zum Lachen und ernteten wahre Salven von Applaus.
Für alle Aktiven war es ein besonderes Erlebnis in einer echten Zirkusmanege auftreten zu können und je nach Veranlagung und Vorlieben ihre Kunststücke einem begeisterten Publikum darzubieten. Todmüde fielen die Artisten nach der Vorstellung ins Bett und träumten bestimmt immer noch vom Rampenlicht und vom Applaus. Am Donnerstag Vormittag fand noch eine Vorstellung für die beiden Kindergärten Ahlden und Grethem statt, außerdem war der Gutshof Hudemühlen eingeladen. Die Kosten für dieses Zirkusprojekt wurden aus dem Erlös unseres Schulfestes „ 10 Jahre – Sophie Dorothea Schule“ bestritten. Alle Eltern, Lehrer und die Schulleitung waren sich einig, dieses Projekt kann gerne in vier Jahren wiederholt werden.

Die Bodenturner

Zirkus Zirkus

 Eine Kunstreiterin

Zirkus Zirkus

Eine Seiltänzerin                                                   Die Clowns

Zirkus Zirkus

Die Ziegendompteure    -                                     Die Ziegendompteure

Zirkus Zirkus

Einradfahrerinnen    -                                               Die Clowns sagen "Danke"

Zirkus Zirkus

Auf Wiedersehen

DeStarke Samson

Der "Starke Samson"